Tauchunfall am Walchensee

Veröffentlicht am 31.07.2016
©Leitner
Abholung weiterer Taucher ©Leitner

Gegen 12:30 Uhr erreichte die Leitstelle ein Notruf vom Walchensee über in Not geratene Taucher, welche gerade ans Ufer gebracht werden.

Aufgrund der gemeldeten Lage wurden neben den für den See zuständigen Wasserwachten auch zusätzliche Einheiten der Wasserrettung, sowie der Landrettungsdienst und 2 Rettungshubschrauber zur Einsatzstelle geschickt.

Neben den 2 Verletzten Tauchern, die durch die Eingesetzten Kräfte versorgt und in Kliniken transportiert wurden war noch eine weitere Person vermisst.

Zur Suche wurden daraufhin weitere Rettungstaucher nachgefordert, die zum Teil durch die eingesetzten Hubschrauber zur Einsatzstelle am Walchensee transportiert wurden.

 

Nach kurzer Suche wurde der vermisste Taucher tot geborgen. 

 

2 der eingesetzten Rettungstaucher mussten nach einem Notaufstieg Rettungsdienstlich versorgt werden.

 

Artikelaktionen

Besucher Info
Besucherzähler Homepage
Anmelden


Passwort vergessen?
Wetterwarnungen

Wetterwarnungen Bayern