Landesgeschäftsstelle Integrierte Leitstelle Oberland

Handbuch Zusammenarbeit Feuerwehr

Nach Monaten der Erstellung, Prüfung, Sitzungen zur Anpassung, dann weiteren Veränderungen aufgrund von Neuerungen ist es nun endlich soweit. Die Überarbeitete Version des  "Handbuch für die Zusammenarbeit der  Feuerwehren mit der ILS Oberland" Wurde mit der Bitte um Verteilung an die Kreisbrandinspektionen verschickt und liegt jetzt auch hier  zusammen mit dem neuen Formular "Meldung an die ILS" zum Download bereit.     Die wichtigsten Neuerungen:   1. Wir haben eine neue Email Adresse: dispo.oberland@ils.brk.de   2. Der Bereich Digitalfunk ist im Handbuch aufgenommen worden, hier wird die ... [mehr]

 

Tauchunfall am Walchensee

Gegen 12:30 Uhr erreichte die Leitstelle ein Notruf vom Walchensee über in Not geratene Taucher, welche gerade ans Ufer gebracht werden. Aufgrund der gemeldeten Lage wurden neben den für den See zuständigen Wasserwachten auch zusätzliche Einheiten der Wasserrettung, sowie der Landrettungsdienst ... [mehr]

Wir sind zertifiziert

Selbstverständlich ist die ILS Oberland nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert

ZRF Oberland

Der Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung umfasst die Landkreise: - Weilheim / Schongau - Bad Tölz / Wolfratshausen - Garmisch-Partenkirchen

 

Aus 2 mach 1

Seither gab es: Ein Formular für Abmeldungen (Dienstgrade, Fahrzeuge und Geräte)     Ein Formular für Anmeldungen (Sondereinsätze, Übungen und Sondergruppen).     Diese wurden jetzt überarbeitet und zu einem Formular ... [mehr]

Zusammenarbeit ILS - Feuerwehr Digitalfunk

Wann                  Wo                             Welchen    Was ähnlich beginnt wie die 5 W´s der Notrufabfrage steht hier für:                                 Wann drücke ich?                          Wo (in was ... [mehr]

 

Direkt und aktuell informiert.

In der neuen Ausgabe von einsatzbereit 04/2016 geht es um das Thema Ausbildung beim Bayerischen Roten Kreuz. Als starker Ausbilder in der Pflege und als der größte Ausbilder im Rettungsdienst in Bayern liefern wir spannende Fakten zur Ausbildung, berichten über drängende Herausforderungen und richten unser Augenmerk auf das neue Berufsbild des Notfallsanitäters. Ein weiteres Thema ist das Abkommen mit Tschechien zum grenzüberschreitenden Rettungsdienst, das das BRK maßgeblich mit auf den Weg gebracht hat. Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Lektüre.

Die Nummer, die Ihnen weiterhilft

Unter 08000 365 000 erfahren Sie alles über BRK-Serviceleis­tungen, die Ihnen - oder Ihren Angehörigen und Freunden - ganz direkt helfen: bei der Bewältigung und Gestaltung des Alltags, dem Erhalt Ihrer Gesundheit und Selbst­ständigkeit, der Bewahrung und Kultivierung Ihres ganz persönlichen Lebensentwurfs und -stils in jeder Lebensphase. [mehr]

Folgen Sie uns auf Facebook

Hochwasser-Info Bayern

 

Artikelaktionen

Besucher Info
Besucherzähler Homepage
Anmelden


Passwort vergessen?
Wetterwarnungen

Wetterwarnungen Bayern